Mein 52-Wochen-Projekt: März-Rückblick

March 31, 2014  •  Kommentar schreiben

Hallo ihr Lieben! 

Jetzt ist der März auch schon wieder vorbei und was hat er uns gebracht? Sonne, Regen! Warm, kalt! T-Shirt, Winterjacke! Mitunter aber eben auch wirklich schöne Tage, mit tollem Licht, perfekt zum Fotografieren.

Und natürlich habe ich auch diesen Monat meine persönlichen Projekt-Favoriten für euch zusammengestellt und hoffe, dass sie euch auch gefallen!

Thema für Woche Nr. 8 war "Light" (Licht)

Warum habe ich also Blumen fotografiert? Hmm, ganz ehrlich? Ich weiß es nicht mehr! Generell liebe ich das tolle Licht, das durch unser Wohnzimmerfenster kommt. Es lässt die Farben so schön kräftig erscheinen und wenn man Richtung Fenster fotografiert, hat man auch noch einen tollen weichen Hintergrund. Und die Blumen waren eben ein tolles Motiv. So ist das Bild dann zustande gekommen hehe :)

Für Woche Nr. 11 lautete das Thema "Dreams-that came true or to reach for"(Träume- die wahr geworden sind oder die noch wahr werden sollen) für das "This is our Life"-Projekt.


Und deswegen habe ich mal meine Großeltern aufgesucht. Weil die beiden sich seit mehr als einem halben Jahrhundert gegenseitig auf den Keks gehen, übereinander meckern, aber auch jeden Tag miteinander lachen, sich um einander kümmern, Küsschen geben und Händchen halten. Und wenn man sich nach so langer Zeit noch so viel bedeutet, dann ist das für mich auf jeden Fall ein wahr gewordener Traum. Und etwas was ich mir hohen Alter natürlich auch wünschen würde ;)

Für mein anderes Projekt, das "normale "Let's do 52"-Projekt, lautete Thema Nr. 11 "Green" (Grün)

Grüne Gummibärchen also. Auf einem Glastisch, deswegen spiegeln sie sich auch und weil ich die Kamera in einem sehr flachen Winkel über dem Tisch gehalten habe, sieht man auch kaum eine Kante. Als das Thema veröffentlicht wurde, dachte ich mir, dass die Mehrzahl der anderen Projektteilnehmer bestimmt Bilder von frischen Knospen, Blättern, oder andere Pflanzenbilder einreichen würde. Und auf diesen Zug wollte ich eben nicht mit aufspringen (und irgendwie haben sich das die meisten anderen Teilnehmer wohl auch gedacht, weshalb am Ende dann doch nur eine Handvoll Pflanzenbilder vertreten waren). 

So das war's auch schon wieder, bis zum nächsten Blogpost dann! 

 

 

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...